Vernissage

Die Medienwaescherei lädt ein

Die Medienwäscherei ist ein Kollektiv, das nicht passt,
aber in ein paar Monaten passend gemacht werden
sollte. In Streifzügen durch immer neue Formen
der Reflexion und Selbstreflexion als Gruppe und
Individuum entstanden Videoinstallationen,
Skulpturen, Fotografien, Printmedien,
Animationen und Kurzfilme.
Deren Themen sind vielseitig und reichen von
Ausbeutung und Manipulation, über Illusion und
Wirklichkeit, Lebenskrisen, bis hin zu Transgender
und Identifikation.

Unsere Ausstellung ist zeitgleich Teil der 10 jährigen Jubiläumsveranstaltung der Kolonie Wedding!
Hier der link:
http://www.koloniewedding.de/index.php?PHPSESSID=dfbef6091dc02511739cb7e3fec2d37a
Also, es gibt viel zu sehen. Kommt!

Kommentare sind geschlossen.